Zum Inhalt der Seite springen
Volltextsuche

Fachwerkhaus in Vollmarshausen




Fotos: R. Schneider

Reinhard Schneider

Hintergasse 14

34253 Lohfelden-Vollmarshausen

 

BAUJAHR

    1816

INSTANDSETZUNG

    5/2013 – 5/2014

 

Ausgangslage
Der Keller des Hauses wurde 150 Jahre lang zur Tierhaltung genutzt. Bereits als 1960 aufgrund der Ausdunstungen die Kellerdecke erneuert werden musste, wurde festgestellt, dass auch Außenbalken stark in Mitleidenschaft gezogen waren. Auf eine Kompletterneuerung wurde jedoch verzichtet und stattdessen die schadhaften Stellen mit Backsteinen und Beton verfüllt. Bei der Sanierung 2013 stellte man dann fest, dass inzwischen weiterreichende Mängel entstanden waren.


Sanierungsmaßnahmen
An den schadhaften Stellen wurden Balken und Gefache ersetzt. Die Innenwand wurde mit Lehmsteinen gemauert, die Außenwände mit einer neu entwickelten Bauweise konstruiert. Auf die äußeren Eichenbalken wurde innen eine zweite Balkenkonstruktion geschraubt. Es wurde Isolierlehm verwendet. Nach Trocknung des Lehms wurde das Haus mit Kalkputz verputzt und die Gefache weiß gestrichen.

 

Das alles wurde in Eigenleistung erstellt.

 


  

   

 

 

 

 

 

Informationen