Zum Inhalt der Seite springen
Volltextsuche

Saniertes Fachwerkhaus (Kulturdenkmal) in gefragter Lage von

Adresse

34270 Schauenburg Martinhagen

Beschreibung

Das aufwändig und liebevoll ökologisch sanierte Haus gehört als Kulturdenkmal zum alten Ortskern von Martinhagen. Es ist ein ortsbildprägendes Gebäude. Mit seiner farbigen Fachwerkfassade hat das Haus eine herausragende Einmaligkeit. Das ebenerdig zu begehende Kellergeschoss ist aus behauenem Sandstein, das Obergeschoss in Fachwerkbauweise (Rähmbauweise) errichtet. Im Haus wurden stilvolle Holzfenster mit Isoverglasung eingebaut. Der Fußbodenbelag ist mit aufgearbeiteten Holzdielen belegt. Von der Wohnküche mit Einbauküche und Speisekammer gelangt man in das großzügige Wohnzimmer mit gemütlichem Kachelofen sowie auf die sonnige Terrasse im Innenhof. Der große Spitzboden wurde wohnmäßig ausgebaut. Die auf dem Dach vorhandene Photovoltaikanlage mit 7,6 kWp mit älterer (höherer !) Einspeisevergütung kann miterworben werden. Preis, Einspeisevergütung und Restlaufzeit auf Anfrage. Dieses Traumanwesen wird nach Absprache kurzfristig frei!

 

 

Kaufpreis zzgl. NK

€ 189.000,00

Überblick
Baujahr1876
AufteilungEG: Flur mit offenem Treppenhaus. Vom Wohnungsflur Zugang zum Arbeitszimmer, Wohnküche mit Speisekammer, Esszimmer, Wohnzimmer, Tageslichtbad, von der Küche Durchgang zum Innenhof mit Terrasse OG: 4 großzügige Zimmer DG: ausgebauter Spitzboden
Zimmer8
Wohnfläche200 m²
Grundstücksfläche ca.215 m²
Frei abnach Vereinbarung
HaustypFachwerkhaus
Heizungsart und BefeuerungZentralheizung, Gasheizung
Zustandsaniert
Denkmalstatus vorhandenja

Lage

Ruhige und sonnige Lage im alten Ortskern von Martinhagen in der Nähe der Kirche. Im Ort Busverbindung, Einkaufsmöglichkeiten, Kreditinstitut, Arzt und Kindergarten. Schule und Zahnarzt in Breitenbach (2 km). Erholsame Spazierwege, z.B. zum Martinhager See, vor der Tür.

Sonstiges

Hinweise zur EU-Verbraucherrechte-Richtlinie und zum Widerrufsrecht:

 

Laut der neuen EU-Verbraucherrechte-Richtlinie (Fernabsatzrecht) sind wir ab sofort verpflichtet, von allen Interessenten bei einer Anfrage (also z.B. per Internet, E-Mail, Telefon oder Brief) die Identität zu prüfen (§ 2 Abs. 10 GwG). Wir benötigen, falls noch nicht geschehen, den vollständigen Namen mit Adresse und Telefonnummer. Ohne diese Angaben können wir keine Adressen zu Objekten bekannt geben. Dazu sind alle Immobilienmakler verpflichtet.

 

Der Gesetzgeber räumt außerdem bei allen Dienstleistungen, deren Verträge per Telefon, per Internet oder über andere Fernkommunikationsmittel abgeschlossen werden, ein Widerrufsrecht ein. Eine Widerrufsbelehrung wird Ihnen bei einer Anfrage automatisch zugeschickt. Erst wenn Sie diese bestätigt haben, können wir detaillierte Informationen zum Objekt versenden.

Kontakt

Herr Claus-Dieter Umbach
Telefon: 0561/918910

Ansicht